Seite auswählen

Historie

Fotos von der Nordperdhalle :

Grundsteinlegung 1997   –    Fertigstellung 1998 !

DSC_001 DSC_002 DSC_0003 - Kopie DSC_003 DSC_0004 DSC_004 DSC_0005 DSC_0006 DSC_0007 DSC_0008 DSC_0010 DSC_0011 DSC_00012 DSC_00013

18 Jahre Nordperdhalle – Ostseebad Göhren :

Die Nordperdhalle in Göhren auf Rügen, die Perle des Sports!
Wir Für ca. 5,5, Millonen DM wurde dieses Prachtstück am 25./26.09.1998 nach einjähriger Bauzeit im Ostseebad Göhren auf Rügen feierlich übergeben. Ausgestattet mit feinster Technik und Ausleiheqipment ist es die wohl modernste und schönste Sporthalle, die je auf der Insel Rügen gebaut wurde.
Kosten von und 5,50 Millionen DM
Das 5.463.000 DM teure Vorhaben hat eine Gesamtfläche von 1.957
Quadratmetern, allein die drei räumlich zu trennenden Felder umfassen 1.125m² Nutzfläche. Die Finanzierung der Sporthalle setzt sich aus Mitteln der Kinder und Jugendsportstättenförderung des
Landesministerium Schwerin ( 1,5 Mio. DM ), einer Sonderbedarfszuwendung ( 1,00 Mio. DM ) sowie knapp 2,50 Mio. DM aus
Eigenmitteln der Gemeinde des Ostseebades Göhren zusammen.
Sport satt in der Nordperdhalle Göhren Sportarten wie Fußball, Hand-, Basket-, und Volleyball, Badminton, Tischtennis, Tennis, Akrobatik, Judo, Karate, Aikido, Leichtathletik und Kraftsport können dort absolviert werden. Aber natürlich sind weitere sportliche Aktivitäten jederzeit möglich, dort sind fast keine
Grenzen gesetzt. Auf der Tribüne haben immerhin 180 Zuschauer Platz. Je nach Bestuhlungssystem können in der Nordperdhalle bis zu 1000 weitere Besucher Platz finden. In angeschlossenen Nebengebäuden sind die Geräte-,sowie Umkleideräume und Wasch/Duschräume untergebracht. In einem separaten Fitnessraum neben der Tribüne sind zahlreiche „ Foltergeräte „ untergebracht.

Technische Raffinesse:

Die Mehrzweckhalle ist mit modernster Technik ausgestattet.
Automatisch absenkbare Fuß- und Handballtore sowie Basketballkörbe
gehören ebenso dazu wie die große elektronische Zähl-und Anzeigetafel.
Solltet ihr jetzt Lust bekommen haben unsere Nordperdhalle einmal zu
besuchen dann kommt einfach vorbei. Wir freuen uns über euren Besuch.
Kontakt Nordperdhalle Göhren
Leiter der Nordperdhalle – Günter Budahn
Telefon: 03830891042
Fax:03830891094
www.nordperdhalle.de

Die Nordperdhalle im Ostseebad Göhren ist ca. 1.200 m² groß und eine Mehrzweckhalle, in der Trainingslager, Weiterbildungen, Konzerte, Tanzveranstaltungen stattfinden und die natürlich beste Voraussetzungen für den aktiven Sport bietet. Wir bieten in der Nordperdhalle regelmäßige Sportangebote für alle Gäste: Tischtennis, Kraftsport, Badminton und vieles mehr … Termine: Montag, Mittwoch und Freitag in der Zeit von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr (außer an Feiertagen) und natürlich nach Absprache. Mit 3,00 EURO (mit Kurkarte) bzw. 5,00 EURO (ohne Kurkarte und jeweils pro Person) können Sie sportlich aktiv sein und dies zu jeder Jahreszeit.

Leiter NPH
Günther Budahn
Tel.: 03830891042
Fax: 03830891094

www.nordperdhalle.de

Vereine:
TSV Empor Göhren
B/W Baabe
Freizeitvereine
Zoll-HST
Schulsport

Trainingslager 2016:
TL-Aikido
(30.07.-05.08.16)
TL-TT Menden/Platte Heide
(06.08,-20.08,16)
TL-Handball Hamburg
(23.08.-27.08.16)
TL-TT/Akrob. VfL Schwerin
(29.08.-03.08.16)

Trainingslager 2017:
TL-Aikido

TL-TT Menden/Platte Heide