Seite auswählen

Anfahrt

Mit dem Auto

Aus Richtung Hamburg/Lübeck über die A 20 und den Rügenzubringer B96 bis Stralsund.
Aus Richtung Berlin über die A 14, dann die A 20 und B96 bis Stralsund.

In Stralsund fahren Sie über den Rügendamm oder über die Rügenbrücke auf der B 96 in Richtung Bergen, dann auf die B 196 bis Göhren. Der Rügendamm schließt täglich fünfmal für 20 min. Als Ausweichstrecke empfehlen wir die Autofähre Stahlbrode-Glewitz, Fährplan weisse-flotte.de. Die Fähren fahren in der Saison ca. alle 20 min.

Mit dem Zug

Nutzen Sie die entspannte Art zu reisen: Rügen ist über gute IC-Verbindungen der Deutschen Bahn zu erreichen. Direktverbindungen gibt es dabei bis Binz. Von dort dann weiter mit dem Bus oder Taxi, oder Sie vereinbaren einen Transfer mit Ihrem Gastgeber direkt in das Ostseebad Göhren. Buchen können Sie Ihr Ticket gleich nebenstehend. Weitere Bahninformationen: Service-Hotline DB 11861, bahn.de

Leiter NPH
Günther Budahn
Tel.: 03830891042
Fax: 03830891094
www.nordperdhalle.de

Vereine:
TSV Empor Göhren
B/W Baabe
Freizeitvereine
Zoll-HST
Schulsport

Trainingslager 2016:
TL-Aikido
(30.07.-05.08.16)
TL-TT Menden/Platte Heide
(06.08,-20.08,16)
TL-Handball Hamburg
(23.08.-27.08.16)
TL-TT/Akrob. VfL Schwerin
(29.08.-03.08.16)

Trainingslager 2017:
TL-Aikido

TL-TT Menden/Platte Heide